Unsere UBUS-Kraft

Seit dem Beginn des Schuljahres 2019/20 wird unsere Schulgemeinde durch die Arbeit des UBUS (unterrichtsbegleitende Unterstützung durch sozialpädagogische Fachkräfte), Herrn Elsasser, unterstützt.

Von 2008 bis 2013 war der diplomierte Sozialpädagoge beim Jugendamt der Stadt Kassel in der Kinder- und Jugendhilfe tätig. Es folgten Tätigkeiten in der Stadtjugendarbeit Zierenberg und in der Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen in Wolfhagen. Anschließend arbeitete Herr Elsasser als Pädagoge an der Freien Schule in Kassel und als Bildungsbegleiter bei der Kreishandwerkerschaft Kassel. Bereits seit 2009 ist Herr Elsasser an unserer Schule tätig. Damals übernahm er als lizensierter Fußball-Trainer und DFB Stützpunkt Trainer die Fußball-AG, die er bis heute leitet.

Inner- und außerschulisch ist Herr Elsasser sehr gut vernetzt. Er kennt unsere Schulgemeinde und identifiziert sich mit unserem Schul-Profil. Als erfahrener Pädagoge ist es seine Aufgabe, die Lehrkräfte im Unterricht zu unterstützen, sowie Projekte zu initiieren und zu begleiten. Für die Schülerinnen und Schüler dient er neben der Sozialarbeit in Schule (Herr Roschinski), als zusätzlicher Ansprechpartner. Auch den Eltern steht Herr Elsasser immer gerne als Gesprächspartner bereit.

Folgende Aufgabenbereiche werden im Einzelnen von Herrn Elsasser übernommen:

  • Beratung und Unterstützung (Eltern, Lehrkräfte/Teams, Schüler/-innen)
  • Sozialpädagogische Einzel- und Gruppenarbeit, Projekte und Arbeit mit Schulklassen
  • Inner- und außerschulische Vernetzung
  • Offene Angebote
  • Ansprechpartner für neue Schüler/-innen (Willkommenskultur)
  • Betreuung von Rückzugsräumen
  • Mittagsbetreuung

Herr Elsasser ist zu folgenden Zeiten an unserer Schule präsent:

Montag Mittwoch Donnerstag Freitag
7. 30 – 14.00 Uhr 7.30 – 14.00 Uhr 14 – 15.30 Uhr 7.30 – 14.00 Uhr

 

Mario Elsasser

Mail: m.elsasser@selbert-schule.de

Büro: Raum O21, Gesamtschule Zierenberg