Förderung

Förderkonzept

Wir begegnen jedem Kind in seiner Einzigartigkeit und richten unser Handeln darauf aus, alle seine Stärken zu erkennen und diese zu fordern und individuell zu fördern.
Gemäß dem ESS Leitbild Engagement und Selbstbewusstsein Stärken ist die individuelle Förderung junger Menschen grundlegende Aufgabe und Anspruch unserer Schule.
Wir unterstützen uns gegenseitig in der individuellen Entwicklung zu engagierten, selbstverantwortlichen und sozial handelnden Persönlichkeiten. Die individuelle Förderung ist Gegenstand und Ziel in allen Bereichen des schulischen Lebens.
Die individuelle Förderung beginnt mit dem Übergang von der Grundschule in die Förderstufe der ESS und begleitet die Kinder und Jugendlichen bis zum Schulabschluss.

[PDF] Förderkonzept

Lernanalyse und Elterncoaching für das Fach Mathematik

Wir möchten die Lernerfolge Ihrer Kinder fördern. Dazu bieten wir Ihnen Unterstützung bei der Analyse des Lernverhaltens Ihrer Kinder. Ebenso bieten wir ein Coaching an, das Ihnen als Eltern dabei helfen soll, das Potenzial Ihrer Kinder zu entfalten.

Gerade am Fach Mathematik lassen sich Lernmuster besonders gut bearbeiten. Diese Arbeit hat dann auch Auswirkungen auf andere Fächer. Im Fach Mathematik baut eins auf dem anderen auf. Deshalb ist es wichtig, die Schülerinnen und Schüler hier frühzeitig zu unterstützen.

Für die Lernanalyse und das Elterncoaching arbeiten wir mit der Lerntherapeutin Annette Fiege aus Ehlen zusammen. Die Lernanalyse wird mit dem Kind durchgeführt, das Elterncoaching je nach Bedarf mit den Erziehungsberechtigten.

Termine werden individuell vereinbart. Sie können Frau Fiege unter 0151 445 37 221 kontaktieren.

C

Informationen_zur_Lernanalyse

Informationen_zum_Elterncoaching