Übergänge

Übergang Grundschulen – ESS

Wir ermöglichen durch einen frühzeitigen und andauernden Kontakt mit Kindern, Eltern, Grundschullehrern und Schulleitungen einen erfolgreichen Übergang von der Grundschule in unsere Schule. Verschiedene gemeinsame Veranstaltungen (beispielsweise der Mathematik- oder Märchentag, welcher gemeinsam mit Schülern der Klassenstufe 4 aus den umliegenden Grundschulen durchgeführt wird) schaffen eine Vertrauensbasis und erleichtern den Wechsel.
Im Rahmen dieser Veranstaltungen entdecken die Kinder das Schulgebäude, erleben bereits Unterricht mit Schülern der ESS, lernen zukünftige Lehrer kennen und erfahren das vielseitige Schulleben.
Um eng an die bisherige Entwicklung der Kinder anknüpfen zu können, arbeiten wir intensiv mit den Lehrern und Schulleitungen der Grundschulen in Dörnberg, Ehlen, Weimar, Wenigenhasungen und Zierenberg zusammen, auch Schüler anderer Grundschulen sind herzlich willkommen.
Die Zusammenarbeit erstreckt sich über den Zeitraum der gesamten Jahrgangsstufe 4 bis in den Herbst des folgenden Schuljahres.