Kooperation

Elternarbeit

Wir legen Wert auf eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern. Gemeinsam beraten und begleiten wir die Schülerinnen und Schüler sowohl in Gesprächen als auch in gemeinsamen Aktionen, um jeder Schülerin und jedem Schüler die besten Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten.
Die Eltern unterstützen unsere Arbeit im Rahmen des Elternbeirats bei Schulfesten und auch in der Öffentlichkeitsarbeit und in allen schulinternen Belangen. Elternvertreter nehmen an Gesamtkonferenzen teil und werden dadurch über die schulische Arbeit informiert. Durch das Gremium der Schulkonferenz entscheiden sie über wichtige Weichenstellungen der Schule mit.
Durch die Mitarbeit in der Steuergruppe und Schulprogrammarbeitsgruppen haben sie direkten Einfluss auf die pädagogische Entwicklung der Schule.
Wir Lehrerinnen und Lehrer sind jederzeit per Dienst-Email erreichbar, persönlich stehen wir zu veröffentlichten Sprechstunden und/oder vereinbarten Terminen zur Verfügung. Im Rahmen von Elternsprechtagen haben Eltern zweimal im Jahr die Möglichkeit, mit allen Kolleginnen und Kollegen über die Lernentwicklung ihres Kindes zu sprechen.
Die Zusammenarbeit erstreckt sich über die gesamte Sekundarschulzeit der Schülerinnen und Schüler.

Klicken Sie hier um Ihren eigenen Text einzufügen

Kooperation Musikschule Wolfhagen

Wir pflegen einen guten Kontakt mit der Musikschule Wolfhagen.
Im Nachmittagsbereich wird seit einigen Jahren eine Gitarren AG angeboten. Je nach Leistungsstand der Schüler gibt es die Möglichkeit, Anfangsunterrricht oder Unterricht für Fortgeschrittene zu nehmen. Sowohl Einzel- als auch Gruppenunterricht ist dabei möglich. Die AG ist im ersten Jahr für Schülerinnen und Schüler kostenfrei. Es gibt die Möglichkeit, sich über die Musikschule gegen eine geringe Miete Leihinstrumente auszuleihen.
Auch im Rahmen des Neigungsschwerpunkts „Sprache und Kultur erPROBEN“ besteht seit zwei Jahren eine enge Zusammenarbeit mit der Musikschule, sodass erste Einblicke und Kenntnisse – vor allem im Bereich Bandinstrumente – erworben werden können. Die Musikschule kooperiert auch bei Schulveranstaltungen, wie „Schüler on Stage“, etc.
Im Rahmen dieser Gesamtkooperation haben unsere Schüler die Gelegenheit, Instrumente kennen zu lernen und erste Kenntnisse zu erwerben. Es ist jederzeit möglich, im Nachmittagsbereich weitere Möglichkeiten zusätzlichen Instrumental- oder Gesangsunterrichts anzubieten, wenn Bedarf besteht.
Einige unserer Musiklehrer arbeiten dabei eng mit dem Leiter der Musikschule Wolfhagen und den Musiklehrern zusammen.
Im Nachmittagsbereich gilt dies ab Jahrgang 5 bis 10. Im Vormittagsbereich betrifft dies den Neigungsschwerpunkt jeweils in den Jahrgängen 5 und 6.

Ganztagsschule

Im Rahmen des Ganztagsangebots kooperieren wir mit folgenden Partnern:

  • Islandpferdegestüt vom Friedrichstein
  • HSC Zierenberg (Handball)
  • Mountainbikeschule Trailride
  • Deutsches Rotes Kreuz (Schulsanitäterausbildung)
  • Flugsportvereinigung Kassel-Zierenberg e.V.
  • Zweckverband Naturpark Habichtswald
  • Praxis für Systemische- und Ergotherapie (LRS-Training)
  • Kasseler Verkehrsgesellschaft (Fahrzeugbegleiterausbildung)
  • Bistum Fulda – Schulseelsorge
  • EWAKA: Deutsche Kinder- und Jugendförderung für Uganda e.V.