Kooperation

Kooperation Musikschule Wolfhagen

Wir pflegen einen guten Kontakt mit der Musikschule Wolfhagen.
Im Nachmittagsbereich wird seit einigen Jahren eine Gitarren AG angeboten. Je nach Leistungsstand der Schüler gibt es die Möglichkeit, Anfangsunterrricht oder Unterricht für Fortgeschrittene zu nehmen. Sowohl Einzel- als auch Gruppenunterricht ist dabei möglich. Die AG ist im ersten Jahr für Schülerinnen und Schüler kostenfrei. Es gibt die Möglichkeit, sich über die Musikschule gegen eine geringe Miete Leihinstrumente auszuleihen.
Auch im Rahmen des Neigungsschwerpunkts „Sprache und Kultur erPROBEN“ besteht seit zwei Jahren eine enge Zusammenarbeit mit der Musikschule, sodass erste Einblicke und Kenntnisse – vor allem im Bereich Bandinstrumente – erworben werden können. Die Musikschule kooperiert auch bei Schulveranstaltungen, wie „Schüler on Stage“, etc.
Im Rahmen dieser Gesamtkooperation haben unsere Schüler die Gelegenheit, Instrumente kennen zu lernen und erste Kenntnisse zu erwerben. Es ist jederzeit möglich, im Nachmittagsbereich weitere Möglichkeiten zusätzlichen Instrumental- oder Gesangsunterrichts anzubieten, wenn Bedarf besteht.
Einige unserer Musiklehrer arbeiten dabei eng mit dem Leiter der Musikschule Wolfhagen und den Musiklehrern zusammen.
Im Nachmittagsbereich gilt dies ab Jahrgang 5 bis 10. Im Vormittagsbereich betrifft dies den Neigungsschwerpunkt jeweils in den Jahrgängen 5 und 6.

Im Rahmen des Ganztagsangebots kooperieren wir mit folgenden Partnern:

  • Islandpferdegestüt vom Friedrichstein
  • HSC Zierenberg (Handball)
  • Mountainbikeschule Trailride
  • Deutsches Rotes Kreuz (Schulsanitäterausbildung)
  • Flugsportvereinigung Kassel-Zierenberg e.V.
  • Zweckverband Naturpark Habichtswald
  • Praxis für Systemische- und Ergotherapie (LRS-Training)
  • Kasseler Verkehrsgesellschaft (Fahrzeugbegleiterausbildung)
  • Bistum Fulda – Schulseelsorge
  • EWAKA: Deutsche Kinder- und Jugendförderung für Uganda e.V.