Schwerpunkte

Pflichtbereich

Englisch ab Klasse 5

Arbeitslehre

Betriebspraktikum / kontinuierliche Praxistage H8

Lernwerkstatt zur Unterstützung des selbständigen Lernens:
Schüler arbeiten unter Aufsicht, aber unabhängig vom jeweiligen Fachlehrer einzeln oder in Gruppen in der gut ausgestatteten „Werkstatt“ (Bücherei mit Gruppenarbeitsplätzen, Materialsammlungen zu allen Fächern und 9 Computerarbeitsplätzen mit Internetanschluss)

Informationstechnische Grundbildung in der Förderstufe ein- bis zweistündig, in den Klassen 7-10 im Rahmen des Fachunterrichts bzw. als Wahlpflichtangebot in den Klassen 9+10 (Im Computerraum stehen 30 PCs mit Internetanschluss zur Verfügung)

Wahlpflichtbereich

Ab Klasse 5:   Auswahl aus mehreren Neigungsschwerpunkten (Arbeitslehre/Naturwissenschaften/Ästhetische Bildung/Sport)

Ab Klasse 7:   Zweite Fremdsprache Französisch, Spanisch (G-Zweig) oder Arbeitslehre

Ab Klasse 9:   Zweistündige Wahlpflichtkurse in diversen Fächern (Alle Schulzweige)

Wahlbereich

AGs in den Bereichen Sport/Musik/Handwerk

Naturwissenschaften/Technik

EDV/Informatik

Schulöffnung/Schulleben

Studienfahrten (u. a. Sylt, Schönau, Berlin, Hamburg, München, Köln)

Homestay London

Schüleraustausch mit der Watsonville High School in Kalifornien

Sprachschule Cap d’Ail Südfrankreich

Studienfahrt nach Barcelona

Cafeteria, Schulrallye, Schnupperunterricht, Weihnachtliches Adventfest