Schwerpunkte

Pflichtbereich

Englisch ab Klasse 5

Arbeitslehre

Betriebspraktikum / kontinuierliche Praxistage H8

Lernwerkstatt zur Unterstützung des selbständigen Lernens:
Schüler arbeiten unter Aufsicht, aber unabhängig vom jeweiligen Fachlehrer einzeln oder in Gruppen in der gut ausgestatteten „Werkstatt“ (Bücherei mit Gruppenarbeitsplätzen, Materialsammlungen zu allen Fächern und 9 Computerarbeitsplätzen mit Internetanschluss)

Informationstechnische Grundbildung in der Förderstufe ein- bis zweistündig, in den Klassen 7-10 im Rahmen des Fachunterrichts bzw. als Wahlpflichtangebot in den Klassen 9+10 (Im Computerraum stehen 30 PCs mit Internetanschluss zur Verfügung)

Wahlpflichtbereich

Ab Klasse 5:   Auswahl aus 3 Neigungsschwerpunkten (Arbeitslehre/Naturwissenschaften/Ästhetische Bildung)

Ab Klasse 7:   Zweite Fremdsprache Französisch, Spanisch (G-Zweig) oder Arbeitslehre

Ab Klasse 9:   Zweistündige Wahlpflichtkurse in diversen Fächern (Alle Schulzweige)

Wahlbereich

AGs in den Bereichen Sport/Musik/Handwerk

Naturwissenschaften/Technik

EDV/Informatik

Schulöffnung/Schulleben

Studienfahrten (u. a. Sylt, Schönau, Berlin, Hamburg, München)

Homestay London

Schüleraustausch mit der Watsonville High School in Kalifornien

Sprachschule Cap d’Ail Südfrankreich

Cafeteria, Schulrallye, Schnupperunterricht, Weihnachtliches Adventfest